(Kopie 1)

Ehrungsveranstaltung des KSB Rotenburg in Rüspel

Erstellt von pb |

Kürzlich fand die alljährliche Ehrungsveranstaltung des KreisSportBundes (KSB) Rotenburg im Vereinsheim des Schützenvereins Rüspel – Volkensen und Umg. statt. KSB-Vorsitzender Jörn Leiding und der Ehrungsausschuss des KSB konnte zahlreiche zu Ehrende begrüßen. Die Ehrungen nahm Holger Rubach in seiner Funktion als Mitglied des Ehrungsausschusses vor. Die Ehrennadel des KSB in Bronze erhalten Personen die 5 Jahre Vorsitzender im Verein oder im Verband oder 10 Jahre Vorstandsmitglied im Verein oder im Verband oder 10 Jahre Inhaber eines Amtes im Verein oder im Verband sind. Diese Ehrung erhielten Kevin Behrens (Schützenverein Gyhum), Günter Bertram (TSV Kuhstedt), Lothar Brandt (SV Anderlingen), Dirk Dahle (MTV Gyhum), Axel Dietrich (RV Kirchwalsede), Holger Dirksen (TC Grün-Weiß Rotenburg), Timo Finke ( Schützenverein Hassendorf), Peter Grewe (Rotenburger SV), Danny Haar (FC Oste-Hamme), Tom Harder (Billard-Verein-Zeven), Wolfgang Kück (Schützenverein Glinstedt), Clemens Kullik (TSV Karlshöfen), Jan Lemke (TuS Nartum), Matthias Maas (TuS Waffensen), Annegrete Meinke (Kneipp-Verein Rotenburg), Conny Menzel (Borcheler SV), Jens Otten (Reitverein Sandbostel), Bernd Sager (SV Horstedt), Peter Schadt (Schützenverein Eversen), Ralf Schumann (Forum Gesundh./Bewegung), Thorsten Schwarz (TSV Iselersheim), Ulrich Somplatzki (Bade-Sport-Club), Manfred Steffens (Schützenverein Drachel), Manfred Vesper (Schützenverein Ottingen), Hartmut Worthmann (Schützenverein Reeßum), Gitta Albers (Schützenverein Elsdorf) und Marlies Jech (TuS Elsdorf). Um die Ehrennadel des KSB in Silber zu erhalten, muss man folgende Bedingungen erfüllen:10 Jahre Vorsitzender eines Vereins oder im Verband oder 15 Jahre Vorstandsmitglied im Verein oder im Verband. Hier konnte der KSB folgende Personen ehren: Hermann Aukamp (TuS Waffensen / Golfclub Wümme), Gisela Flake (Prävention Osteoporose Rotenburg), Hartmut Helmke ( Schützenverein Kettenburg), Theo Maxin (Kreisfachverband Leichtathletik), Stefan Oeser (Schützenverein Brauel), Gerhard Pillmann (Schachklub Rotenburg), Michael Quell (SV Ostendorf), Marco Duden (Schützenverein Elsdorf), Uwe Löll (Kegelsportclub Scheeßel), Heiko Lünsmann (Schützenverein Elsdorf), Rolf Siefke (Kegelsportclub Scheeßel), Sonja Spark Sonja (Schützenverein Sandbostel) und Renate Willen vom TSV Gnarrenburg. Weiter ging es dann mit der Ehrennadel in Gold, die Die Ehrennadel des KSB in Gold 15 Jahre Vorsitzender eines Vereins oder im Verband oder 20 Jahre Vorstandsmitglied im Verein oder im Verband verleihen wird. Diese Auszeichnung konnte an Diedrich Abeling vom Schützenverein Abbendorf/Hetzwege überreicht werden.

Jörn Leiding konnte in seiner Eigenschaft als Präsidiumsmitglied des LandesSportBundes (LSB) Niedersachsen dann noch folgende Ehrenamtlichen mit Ehrennadel Silber des LSB für Vorstandsarbeit und Vorsitzende auszeichnen: Helmut Bellmann vom Schützenverein Ostervesede für seine Vorstandsarbeit seit 1994 und seine Mitgliedschaft im ASU-Ausschuss seit 2001. Hans-Jürgen Budde vom Schützenverein Badenstedt für seine Tätigkeit als Jugendleiter von 1994 bis 2008 und Vorsitzender von 2000 bis 2022. Joachim Eckhof vom Schützenverein Hatzte-Ehestorf der stellv. Sportleiter von 1985 bis 2001 war und dann das Amt des Vorsitzenden von 2001 bis 2022 innehatte. Angela Grotheer vom Schützenverein Sandbostel, Damenleiterin von 1987 bis 2010 und anschließend seit 2010 Vorsitzende ist. Beate Meyer vom Schützenverein Rüspel-Volkensen ist seit 1995 Schriftführerin im Verein uns seit 2009 Kreispräsidentin des Schützenkreises Zeven. Heinz-Peter Mikus der beim Fachverband Schießsport Kassenwart von 1990 bis 2015 war und beim Schützenkreis Bremervörde Schriftwart von 1991 bis 2015. Und Uwe Schradick vom TuS Nartum der seit 1996 dort Vorstandsarbeit leistet und seit 2007 Vorsitzender des Kreisfachverbandes Fußball ist.

Eine besondere erhielt dann noch Sigurd Hinck aus der Hand von Leiding. Hinck, der 2010 mit der KSB-Bronzenadel ausgezeichnet wurde und 2015 vom LSB die Silberne Ehrennadel erhielt, wurde jetzt mit der Goldenen Ehrennadel des LandesSportBundes Niedersachsen ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wurde ihm überreicht, da er seit 2000 den Kreisfachverband Behindertensport im Landkreis Rotenburg (Wümme) führt.

Leider konnten nicht alle Geehrten dabei sein.