14.10.2020 13:46

Mini-Sportabzeichen beim TuS Kirchwalsede


Am Donnerstagnachmittag war Frieder Hütten von der BeSS („Beweguns-, Spiel- und Sportangebote in Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen")- Servicestelle des KreisSportBundes Rotenburg bei der „Kinderturngruppe 3-6 Jahre“ des TuS Kirchwalsede zu Gast und hatte Hase „Hoppel“ und Igel „Bürste“ dabei. 18 Kinder unter Anleitung von Rebbecca Willenbrock legten an diesem Nachmittag spielerisch das Mini-Sportabzeichen ab. Dazu war in der Sporthalle ein Parcours mit sechs verschiedenen Stationen aufgebaut. Die einzelnen Stationen waren Rollen, Klettern, Hüpfen, Balancieren Laufen/Krabbeln und Hangeln, Schwingen, Ziehen, diese waren aber für die teilnehmenden Kinder ohne Schwierigkeiten zu bewältigen. Begleitet wurden die Übungen durch eine kleine Bewegungsgeschichte vom Hasen „Hoppel“ und dem Igel „Bürste“. Mit der Ablegung des Mini-Sportabzeichens soll den Kindern auf spielerische und phantasieanregende Weise Freude an körperlicher, gewissermaßen vorsportlicher Aktivität vermittelt werden. Eine solche Einladung zur Bewegung schon in frühestem Alter ist wichtig, weil die Lebenswelt vieler Kinder diese Gelegenheiten heute nur noch selten bietet. Dadurch wird das natürliche Bedürfnis, den eigenen Körper und die Umwelt durch Bewegungsaktivitäten zu entdecken, stark eingeschränkt. Zum Schluß gab es für alle Kinder noch eine Urkunde und einen Aufnäher.

Interessierte Vereine, Kindergärten oder Kindertagesstätten aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme) können zu Frieder Hütten wie folgt Kontakt aufnehmen: Tel: 04281 – 1811, FAX 04281 – 2693 oder sj-bess@ksb-rotenburg.de