05.02.2020 15:00 Von: Konrad Roll / KSB Verden

Ehrenamt überraschte!


Ehrenamt überraschte!

Freudentränen, großes Theater und viel Konfetti: Zum zweiten Mal überraschten die Vereine in der Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden zusammen mit den Kreissportbünden verdiente Ehrenamtliche in ihren Reihen. Diese ahnten von nichts und waren sichtlich gerührt über das unerwartete Dankeschön.

„Wie ich?“, war eine Frage, die im Rahmen der Aktion öfter zu hören war. Jenes ungläubige Staunen bei den Nominierten wich aber schnell echter Freude und der ein oder anderen Freudenträne. Insgesamt wurden 43 Personen geehrt. Egal ob in Übungsstunden, bei Weihnachtsfeiern, in einer Ratssitzung, per Flashmob vor der Haustür oder sogar im Theater, die Kreativität der Vereine kannte dabei keine Grenzen.

„Es war einfach wieder ein unfassbar tolles Projekt für alle Beteiligten“, zeigt sich Initiator Konrad Roll begeistert. Der Sportreferent vom KSB Verden hatte noch weitere Meldungen vorliegen, musste allerdings mit den zur Verfügung stehenden Geschenkboxen haushalten. Für die kommende Runde im letzten Quartal 2020 will er deswegen mehr ordern, denn auch dann heißt es wieder: „Ehrenamt überrascht!“.