16.03.2018 15:05

„J-TEAM im Verein – Ein Start-up Lehrgang“


Die Sportjugend Osterholz-Rotenburg-Verden bietet am 09. Juni einen Fortbildungslehrgang mit dem Titel „J-TEAM im Verein – Ein Start-up“ an.

Der Lehrgang berücksichtigt, das junge Ehrenamtliche händeringend in den Vereinen gesucht werden. Zudem wollen sie sich meist nicht langfristig an den Verein binden.

Die perfekte Lösung hierfür ist die Gründung eines J-TEAMs, das Engagementformat für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Hier steht die Projektarbeit und die Heranführung an das Ehrenamt im Vordergrund.

WhatsApp Rallye, Weihnachtsfeier für Kinder im Verein, Schwarzlichtgala, Zeltlager, Trendsport by night  und Projekt „Gesundheit macht Schule“, das ist nur eine kleine Auswahl der bereits umgesetzten J-TEAM Projekte in Niedersachsen.

Und das Beste vorweg: Die Gründung von J-TEAMs und die Durchführung von Projekten werden finanziell gefördert!

Wie läuft das ab und was müsst ihr bzw. euer Sportverein dafür tun? Einfach vier Teamer zwischen 13 und 27 Jahren aus eurem Sportverein mit einer/m volljährigen Begleiter/in zum J-TEAM Lehrgang am 9.Juni in Worpswede bis zum 13.April anmelden.

Und zwar über die Mitgliedsvereine der Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden.

Während des Lehrgangs erfahren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dann etwas zu den Themen:

-Heranführung von jungen Ehrenämtlern an die Projektarbeit

- Überblick über das Projekt J-TEAM und die Fördermöglichkeiten

- Informationen zur Gestaltung des Projektverlaufs: von der Antragsstellung bis zur Auswertung

- Damit ein Projekt gelingt: Zusammenarbeit von Team - Betreuer – Verein und - Gestaltung des eigenen Projekts für den Verein / die Abteilung / die Jugendarbeit: von der Idee bis zum Antrag.

Damit ihr am Lehrgang teilnehmen könnt, ladet euch jetzt die Anmeldeunterlagen im "Terminkalender" herunter.